Alle Beiträge von catrin

Spezialitätenabend beim TCL

Wie schon angekündigt, wollen wir versuchen in der Herbst- und Winterzeit das TCL Clubhaus mit Leben zu füllen. Nun steht der nächste Termin fest: 

09.11.18 ab 18.30 Uhr

Biljana und Sasa kochen ein „Dankeschön Essen“: Es soll die kroatische Spezialität „Čobanac“ geben. Das ist eine Gulaschsuppe mit drei verschiedenen Fleischsorten, wie Rind, Schwein, Reh oder Wildschwein, mit etwas Rotwein und Chili verfeinert. Dazu gibt es frisches Baguettebrot und mit Oliven, Peperoni, Gewürzgurken, sowie Krautsalat. Das Essen geht aufs Haus.
Es sind alle eingeladen die Lust haben auf einen schönen Abend im TCL Clubhaus, und diese tolle Saison mit einer Dankeschön-Party zu beenden.

Bitte meldet Euch bei Lars oder Susanne an, damit Sasa und Biliana rechtzeitig planen können.

 

Erfolgreicher Start des Open Mixed Turniers

Zum ersten Mal hat der TCL ein Open Mixed-Turnier ausgetragen, und es wurde ein erfolgreicher Start. Den ganzen Tag trugen die gemischten Doppel ihre Partien aus. Und die waren teilweise hochklassig und äußerst sehenswert. Im nächsten Jahr wird es eine Neuauflage des Turniers geben.

Sieger B-Runde: Drachenberg-Schmidt/Schmidt gegen Schneider / Petersen.
Sieger Rohde/Stenger gegen Mischke/Schneider.

Clubbys – Auslosung ist online

Am Freitag ist es wieder soweit: Unsere Clubbys beginnen, und wir alle freuen uns auf eine muntere Woche bei bester Stimmung und tollen Spielen. Ihr findet die Links zu den Konkurrenzen hier:

Am Mittwoch (22.8.) werden wir in alter Tradition einen Abend am  „Lagerfeuer“ verbringen und die gemeinsame Zeit bei dem ein oder anderen Gläschen genießen. Herzlich willkommen sind natürlich auch diejenigen, die nicht aktiv an den Spielen teilnehmen können.

Wie auch im vergangenen Jahr finden die Endspiele am Sonnabend (25.8.) statt. Im Anschluss an die Siegerehrung geht es dann heiß weiter bei der Players‘ Night mit Musik, Tanz und Spanferkel. Bitte meldet Euch fürs Essen bei unserer Festwartin Susanne (E-Mail) bis zum 19.8. verbindlich an, damit unsere Gastro entsprechend planen kann und das Schwein auch groß genug ausfällt!